Dienstag, 10. April 2012

"...over the rainbow"

So heissen die Kammzüge,
die sich noch kurz vor Ostern auf den Weg zu ihren Empfängerinngen gemacht haben.

Ich hatte beim diesjährigen Färbetausch in
den Monat April zugelost bekommen.

Diese Kammzüge haben ungeplant ihre ganz eigene Geschichte bekommen.
Verstarb doch der kleine, einjährige Kater einer lieben Mitspinnerin,
genau einen Tag vorher.

Und so konnte ich einfach nicht anderst;
musste ich doch bei jedem Tropfen Farbe,
an diesen kleinen Kater,
und seinen Weg über die Regenbogenbrücke denken.

Vielleicht kann man sie in etwa erahnen.....



Nach dem ersten Färbedurchgang sahen sie dann so aus:


Und hier kuscheln nochmals alle Vier zusammen im fertigen Zustand

Kommentare:

  1. Schöne Farben. Bestell doch mal besseres Wetter, grins.
    LG Sabine aus Bad Driburg

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine traurige Geschichte, dennoch sind die Kammzüge wunderschön.

    AntwortenLöschen